Übersicht verkaufsoffener Sonntage in Duisburg – Informationen und Öffnungszeiten

Verkaufsoffener Sonntag Forum Duisburg

Update – Zuletzt aktualisiert am 22. Januar 2021

Duisburg am Rhein – Stadt zwischen Ruhrgebiet und Niederrhein

Am westlichen Ende des Ruhrgebiets befindet sich die kreisfreie Stadt Duisburg. An der Mündung der Ruhr in den Rhein gelegen, markiert sie den westlichsten Punkt des Ruhrgebiets und Grenze zum Niederrhein. Berühmt ist die Stadt Duisburg unter anderem für seinen Binnenhafen. Die Duisburg-Ruhrorter Häfen sind mit all ihren Anlagen der größte Binnenhafen der Welt.

Einkaufen in Duisburg

Die Einkaufsmeile in Duisburg befindet sich auf der Königstraße in der Duisburger Innenstadt. Vom Hauptbahnhof beginnend führt diese bis zur Duisburger Altstadt. Neben vielen kleinen Geschäften befinden sich hier gleich drei Shopping-Center. Bereits von weitem gut erkennbar ist das Einkaufszentrum Forum Duisburg am König-Heinrich-Platz. Die „goldene Himmelsleiter“, ein weithin sichtbares Kunstobjekt der beiden bildenden Künstler Raimund Ritz und Johannes Brunner, überragt mit seinen 65 Metern weitere 35 Meter das Dach des Shopping-Centers. Komplett in  feuerveredeltem Blattgold eingefasst ist es neben dem „LifeSaver Brunnen“ und dem ehemaligen Stadtwerketurm eines der inoffiziellen Wahrzeichen der Stadt Duisburg.

Direkt gegenüber des Forum Duisburg befindet sich das CityPalais Duisburg. Die Kombination aus Einkaufszentrum, der Mercatorhalle mit der Duisburger Philharmonie, einem Kongresszentrum und einem modernen Spiel-Casino ist einmalig in Deutschland. Neben einigen kleinen und größeren Geschäften wie Jack Wolfskin oder TK Maxx darf auch im CityPalais Duisburg der obligatorische Food-Court mit Sushi, Pizza und Starbucks natürlich nicht fehlen.

Als drittes Einkaufszentrum in der Innenstadt hat sich die Königsgalerie Duisburg etabliert. Am Ende der gleichnamigen Königsstraße in Duisburg gelegen besticht das Shopping-Center mit seiner einzigartigen Architektur. Das Markenzeichen der Duisburger Königsgalerie ist die „Krone in Duisburger Fassung“, eine überdimensionale Krone, die in unterschiedlich große Segmente unterteilt und an Stahlseilen befestigt ist. Einmal pro Stunde werden die verschiedenen Kronensegmente zu einer kompletten Krone zusammengefügt.

Liste der verkaufsoffenen Sonntage in Duisburg / NRW