Niedersachsen – ( 2022 ) – Verkaufsoffener Sonntag NDS

Verkaufsoffener Sonntag Niedersachsen

Verkaufsoffene Sonntage in Niedersachsen 2022 – Das sind die Termine der Shopping-Sonntage im hohen Norden

Niedersachsen verkaufsoffen 2022 – In diesem Jahr finden wieder zahlreiche verkaufsoffene Sonntage im Bundesland Niedersachsen in den Städten und Gemeinden statt. Egal ob bei den Shopping-Sonntagen in Hannover, in Braunschweig, in Oldenburg oder Wolfsburg – in den Großstädten des Landes locken Veranstaltungen mit Sonntagsöffnungen Bewohner, Besucher und Touristen in die Innenstädte und Shopping-Center.

Liste Verkaufsoffener Sonntage in Niedersachsen am 06.11.2022

Stadt PLZ Veranstaltung Uhrzeit
Bad Bederkesa 27624 Erntedankfest 12:00 – 17:00 Uhr
Barsinghausen 30890 Novembermarkt & Laternenumzug 13:00 – 18:00 Uhr
Buxtehude 21614 Ringel-Markt Buxtehude 13:00 – 18:00 Uhr
Celle 29221 Tag der Sicherheit 13:00 – 18:00 Uhr
Ganderkesee 27777 GanterTach! 12:00 – 17:00 Uhr
Gifhorn 38518 Martinimarkt 13:00 – 18:00 Uhr
Goslar 38640 Musikalischer Herbst Goslar 2022 13:00 – 18:00 Uhr
Göttingen 37079 Verkaufsoffen 13:00 – 18:00 Uhr
Hannover 30159 Hannover hilft 13:00 – 18:00 Uhr
Hannover 30165 Herbstmarkt und Kunst 13:00 – 18:00 Uhr
Holzminden 37603 Street Food Festival 13:00 – 18:00 Uhr
Lüneburg 21335 Lüneburger Blaulichttag 2022 13:00 – 18:00 Uhr
Nordenham 26954 Winterdorf 12:00 – 17:00 Uhr
Oldenburg 26122 Hallo Grünkohl 13:00 – 18:00 Uhr
Osterode am Harz 37520 Lichterfest 2022 13:00 – 18:00 Uhr
Rinteln 31737 Herbst-Messe verkaufsoffen 13:00 – 18:00 Uhr
Verden (Aller) 27283 Street-Food-Festival 13:00 – 18:00 Uhr
Wildeshausen 27793 Gänsemarkt 13:00 – 18:00 Uhr
Winsen (Luhe) 21423 Winsen verkaufsoffen November 2022 12:00 – 17:00 Uhr

Sonntags einkaufen in Niedersachsen – Die 10 größten Städte mit verkaufsoffenen Sonntag in NDS

Das sind die 10 größten Städte in Niedersachsen. Hier finden das ganze Jahr über in den Innenstädten und Stadtteilen verkaufsoffene Sonntage statt.

In größeren Städten in Niedersachsen ist das Angebot an Möglichkeiten zum Einkaufen besonders vielfältig. Das betrifft Supermärkte für den täglichen Bedarf ebenso wie Einzelhandelsfachgeschäfte zum Beispiel für Bekleidung und Schuhe, Bücher und Medien sowie Elektroartikel und Nischenproduukte für den speziellen Bedarf. Auch Einkaufszentren in verschiedenen Größen mit einem konzentrierten Angebot aus verschiedenen Sparten finden sich in jeder größeren Stdt. Die 10 größten Städte in Niedersachsen sind:

  1. Hannover verkaufsoffen 2022
  2. Braunschweig verkaufsoffen 2022
  3. Oldenburg verkaufsoffen 2022
  4. Wolfsburg verkaufsoffen 2022
  5. Göttingen verkaufsoffen 2022
  6. Salzgitter verkaufsoffen 2022
  7. Hildesheim verkaufsoffen 2022
  8. Delmenhorst verkaufsoffen 2022
  9. Lüneburg verkaufsoffen 2022
  10. Wilhelmshaven verkaufsoffen 2022

Liste der 10 größten Einkaufszentren in Niedersachsen

Das sind die 10 größten Shopping-Center in Niedersachsen.

  1. Ernst-August-Galerie – Hannover
  2. Schloss-Arkaden – Braunschweig
  3. Leine-Center – Laatzen
  4. City Center Langenhagen – Langenhagen
  5. NordseePassage – Wilhelmshaven
  6. Stadt-Galerie – Hameln
  7. Lookentor – Lingen (Ems)
  8. CityCarree Salzgitter – Salzgitter
  9. Kamp-Promenade – Osnabrück
  10. Dodenhof – Ottersberg-Posthausen

Shopping und Einkaufen in Niedersachsen

Shopping in Niedersachsen bedeutet entspanntes und vielseitiges Einkaufen in Einkaufszentren und Innenstädten von Ostfriesland bis Südniedersachsen. Dabei reicht die Palette von großen Shopping-Centern am Stadtrand über Innenstädte mit vielen Einkaufsmöglichkeiten zum Beispiel in Fußgängerzonen bis zu vielfältigen Gelegenheiten zum Einkaufen in Badeorten an der Nordsee oder Ferienorten im Harz. Ob in der Landeshauptstadt Hannover, in der Universitätstadt Göttingen oder auf Nordseeinseln wie Borkum oder Juist: Die Möglichkeiten zum Einkaufen für den täglichen Bedarf sind in Niedersachsen ebenso vielfältig wie Shopping für Mode, Möbel und mehr. Verteilt über ganz Niedersachsen, gibt es zudem an bestimmten Terminen verkaufsoffene Sonntage.

Die 10 größten Städte in Niedersachsen und auch kleinere wie Wilhelmshaven, Hameln und Celle bieten viele Möglichkeiten für Einkaufen und Shopping.

Einkaufszentren mit vielfältigem Angebot in ganz Niedersachsen

Neben den klassischen Einkaufsstraßen zum Beispiel in Fußgängerzonen verfügen alle größeren Städte in Niedersachsen und auch zahlreiche kleinere wie Touristenorte, Kur- und Badeorte über ein vielfältiges Angebot für Einkäufe und Shopping. So finden sich in Städten in Niedersachsen von Göttingen über Hannover bis Oldenburg sowohl kleinere bis mittlere Einkaufszentren als auch große Shopping-Center mit einem besonders vielfältigen Angebot an Geschäften einschließlich Gastronomie, Apotheken und manchmal auch Fitness-Centern. Je nach Größe, Bauart und Betreiber befinden sich die großen Shopping-Center in Niedersachsen häufig am Stadtrand, kleinere Einkaufszentren liegen auch am Rande von Fußgängerzonen in Innenstadtlage. In einigen, vor allem den größeren Städten in Niedersachsen wie Hannover und Oldenburg, gibt es in den Stadtzentren auch noch klassische Kauf- und Warenhäuser. Im Kaufhaus vertreibt ein Anbieter Waren wie Kleidung und Schuhe, Haushaltsartikel und Kosmetik unter einem Dach aus einer Hand, während im Shopping-Center verschiedene Händler und Filialen in einem überdachten offenen Zentrum oder an einer Art Shopping-Mall in Citylage oder am Stadtrand unabhängig voneinander ihre Waren verkaufen. Shopping-Center finden sich in Niedersachsen u.a. in Lüneburg und in Hannover, aber auch in kleineren Städten wie Isernhagen oder Soltau.

Verkaufsoffene Sonntage in Niedersachsen außerhalb der regulären Ladenöffnungszeiten

Verkaufsoffene Sonntage bieten in Niedersachsen Gelegenheit, außerhalb der Woche auch einmal am Sonntag einkaufen zu können. Solche verkaufsoffenen Sonntage gibt es verteilt übers Jahr in verschiedenen, auch kleineren Städten. Sie finden allerdings nicht regelmäßig und gleichzeitig in allen Städten in Niedersachsen statt. Manchmal werden verkaufsoffene Sonntage auch verschoben, geändert oder abgesagt. Für ein stressfreies Shoppen lohnt es sich, einen Blick auf die Liste mit den verkaufsoffenen Sonntagen in Niedersachsen zu werfen.