Wuppertal – ( 2022 ) – Verkaufsoffene Sonntage in diesem Jahr

Verkaufsoffener Sonntag und Einkaufen in Wuppertal

Verkaufsoffener Sonntag in Wuppertal 2022 – Leben und Einkaufen in der Stadt mit der Schwebebahn – zwei Shopping Sonntage in Wuppertal für 2022 geplant!

Wuppertal verkaufsoffen 2022. Verkaufsoffene Sonntage in der Stadt an der Wupper. Das Wahrzeichen von Wuppertal, die Wuppertaler Schwebebahn, ist weltweit einmalig und zieht jedes Jahr viele tausende Besucher in die größte Stadt im Bergischen Land. Als 1950 bei einer Werbefahrt für einen Zirkus die Elefantendame „Tuffi“ aus der Schwebebahn sprang, ging diese Meldung global durch alle Nachrichten. Das Tier blieb bei dem Sturz aus 10m in die Wupper wie durch ein Wunder nahezu unverletzt.

Der nächste verkaufsoffene Sonntag in Wuppertal findet am statt.

Das sind die verkaufsoffenen Sonntage in Wuppertal 2022:

  • 29.05.2022 – Wuppertal-Barmen – „Barmen Live 2022“ – verkaufsoffen von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • 04.09.2022 – Wuppertal-Elberfeld – „Elberfelder Cocktail 2022“ – verkaufsoffen von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr

(geplante Termine unter Vorbehalt)

Liste Verkaufsoffener Sonntage in Wuppertal – Nordrhein-Westfalen

Datum Ort Stadtteil Anlass Uhrzeit
29.05.2022 Wuppertal Barmen Barmen Live 2022 13:00 – 18:00 Uhr
04.09.2022 Wuppertal Elberfeld Elberfelder Cocktail 2022 13:00 – 18:00 Uhr

29.05.2022 – Verkaufsoffener Sonntag in Wuppertal-Barmen zu „Barmen Live 2022“

Der erste verkaufsoffene Sonntag des Jahres in Wuppertal ist für den 29. Mai 2022 geplant. Dann sollen zum Stadtfest „Barmen Live 2022“ die Geschäfte im Barmener Gebiet in der Zeit von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr öffnen dürfen.

04.09.2022 – Verkaufsoffener Sonntag in Wuppertal-Elberfeld zum „Elberfelder Cocktail 2022“

Der zweite und zugleich letzte offene Sonntag in Wuppertal soll dann am 4. September 2022 in Wuppertal-Elberfeld stattfinden. Anlässlich des „Elberfelder Cocktails 2022“ hoffen die Einzelhändler in Elberfeld auf die Sonntagsöffnung am 4.9.22 in der Zeit von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Wuppertal – Sonntags einkaufen in der Stadt mit Charme

Doch Wuppertal ist viel mehr als nur Schwebebahn. Und auch wenn eine Fahrt in der Schwebebahn von Wuppertal-Oberbarmen bis Wuppertal-Vohwinkel sicherlich ein Muss ist und in Erinnerung bleiben wird, so gibt es in Wuppertal doch weitaus mehr zu sehen und zu erleben.

Lange Zeit war die Stadt an der Wupper in einer Art Dornrösschenschlaf. Doch nicht erst seit der Umgestaltung der Geschäftsbrücke am Wuppertaler Hauptbahnhof, dem „Döppersberg“, bewegt sich etwas in Wuppertal.

Schwebebahn in Wuppertal 2021
Highlight: Wuppertaler Schwebebahn

Bummeln, einkaufen und klönen in Wuppertal – Auch am Sonntag

Besonders empfehlenswert für einen Shopping- und Bummel-Besuch in Wuppertal ist das Luisenviertel in der Nordstadt. Hier reihen sich kleine Geschäfte und Boutiquen an gemütlichen Restaurants und Kneipen – im Wuppertaler Ausgehviertel spürt man den charmanten Flair der Stadt am besten.

Wer es etwas größer mag, der kann zum Einkaufen auch in eine der zahlreichen Einkaufszentren in Wuppertal. Das shopping-technische Herz von Wuppertal schlägt hierbei ganz klar im zentralen Stadtteil Wuppertal-Elberfeld. Egal ob in den City-Arkaden Wuppertal, in der Rathaus-Galerie Wuppertal oder eben in der Döppersberg/Bahnhofs-Mall Wuppertal. Hier findet sicher jeder das was er sucht!

Doch auch die vielen kleinen Geschäfte und Boutiquen zwischen den großen Shopping-Centern laden in Wuppertal zum einkaufen und Bummeln ein.