Update – Zuletzt aktualisiert am 18. Oktober 2020

Verkaufsoffener Sonntag am 18.10.2020 in Nordrhein-Westfalen – Wo Sie am 18. Oktober in NRW shoppen können

NRW verkaufsoffen. An diesem Wochenende sind die verkaufsoffenen Sonntage in Nordrhein-Westfalen eher rar gesät. Doch neben coronabedingten Absagen in einigen Städten und Gemeinden NRWs legen die Shopping-Sonntage in diesen Tagen schon fast traditionell eine Pause ein. Und so wundert es dann auch nicht dass sich ingesamt nur wenige Shopping-Sonntage am 18.10.2020 auf unserer Liste der verkaufsoffenen Sonntage finden. Dennoch gibt es auch an diesem Sonntag durchaus Möglichkeiten um Weihnachtsgeschenke für die Liebsten oder Kleidung für die kommende kalte Jahreszeit zu kaufen. Wo Sie genau an diesem Sonntag all dies erledigen können, erfahren Sie wie immer bei uns.

Folge Verkaufsoffener Sonntag NRW auf Facebook!

Verkaufsoffener Sonntag in Lippstadt zum „Lippstädter Herbstvergnügen“ als besonderes Highlight am 18.10.

Nachdem bereits einige Shopping-Sonntage in dieser Woche kurzfristig abgesagt wurden gibt es aber auch gute Nachrichten. So findet zum Beispiel der verkaufsoffene Sonntag in Lippstadt (Ostwestfalen-Lippe) Stand heute am 18. Oktober statt. Zum „Lippstädter Herbstvergnügen“ werden trotz geltender Abstands- und Hygieneauflagen wieder viele Besucher aus der gesamten Region erwartet. Durch die geographische Nähe zu Städten wie Paderborn, Soest, Rheda-Wiedenbrück oder gar Bielefeld dürften sich an diesem Sonntag daher einige Ostwestfalen auf den Weg nach Lippstadt machen. Denn der kleine, aber feine „Kirmes-Freizeitpark“ im Herzen der Stadt verspricht so etwas wie Normalität in diesen schwierigen Zeiten.

Sonntags-Shopping auch in Bedburg, Arnsberg-Hüsten, Willingen und Winterberg

Neben Willingen und Winterberg im südlichen Sauerland, den Dauerbrennern bei Sonntagsöffnungen, gibt es an diesem Sonntag auch im Hochsauerland einen verkaufsoffenen Sonntag. So öffnen im Arnsberger Stadtteil Hüsten die Geschäfte und Einzelhändler zum „Hüstener Herbst“. Aber auch im Rheinland, genauer gesagt in Bedburg, gibt es an diesem Sonntag die Möglichkeit zum sonntäglichen Einkaufen. Und auch wenn der „Lambertus Herbstmarkt“ in diesem Jahr etwas kleiner ausfällt, der verkaufsoffene Sonntag in Bedburg dürfte dennoch gut besucht sein.

Liste der verkaufsoffenen Sonntage in und um NRW am 18. Oktober 2020:

Hier finden Sie zusätzlich einen Auszug der für diesen Sonntag abgesagten verkaufsoffenen Sonntage in NRW:

  • Xanten – Herbstmarkt | abgesagt

  • Höxter – Märchensonntag | abgesagt

  • Rheine – Herbstkirmes | abgesagt

  • Warendorf – „Fettmarkt“ | abgesagt

  • Stadtlohn – „Kiepenkerl-Sonntag“ | abgesagt