49. Internationaler Weihnachtsmarkt Essen startet am 12. November 2021 – Über 170 Stände, Hütten und Buden in der Essener City

Weihnachtsmarkt Essen Innenstadt 2021 –  Am 12.11.2021 beginnt der Weihnachtsmarkt in der Essener Innenstadt. Bereits zum 49. mal laden zahlreiche Weihnachtsstände, Winterhütten und Bratwurstbuden zum vorweihnachtlichen Bummeln, Schlendern und Verweilen ein. Und auch wenn es in diesem Jahr coronabedingt weniger Anbieter als in den vergangenen Jahren die Einkaufsstraßen und Gassen in der Essener City erobern, Weihnachtsstimmung kommt in diesem Jahr in der Ruhrmetropole langsam wieder auf.

Weihnachtsmärkte in Essener City öffnet am 12.11.21 – Weihnachtsmarkt in Essen-Steele bereits seit Anfang November

Am Freitag dem 12. November um 11:00 eröffnet der 49. Internationale Weihnachtsmarkt Essen 2021 in der Innenstadt. Nachdem der Weihnachtsmarkt in Essen-Steele bereits Anfang November als erster in ganz Deutschland für Meldungen national für Meldungen in Zeitungen, Funk und Fernsehen sorgte, sind nun die Stände und Hütten in der Innenstadt am Zug.

Und auch in diesem Jahr gibt es wieder die typischen Attraktionen auf dem Essener Weihnachtsmarkt. Bereits am Willy-Brandt-Platz vor dem Hauptbahnhof wird man von dem obligatorischen Riesentannenbaum begrüßt, der auch in diesem Jahr wieder kein echter sein wird. Der Plastik-Tannenbaum kam zum ersten Mal 2018 unter Protest und Spott zum Einsatz, hat sich seit dem aber durchgesetzt.

Auch das traditionelle, wenn auch heutzutage mit moderner LED-Technik ausgestattete, Riesenrad dreht in diesem Jahr auf dem Burgplatz vor der Volkshochschule seine Runden, und ist bereits von weitem sichtbar.

Das Highlight in diesem Jahr ist sicherlich wieder die außergewöhnliche, strahlenförmige Lichtinstallation, die über einem Großteil des Kennedyplatzes gespannt ist. Hier schlägt dann auch wieder das Herz des diesjährigen Weihnachtsmarktes in Essen. Wenn auch coronabedingt dieses Mal weit weniger Anbieter auf dem Kennedyplatz vertreten sind, so läßt die Auswahl an gebrannten Mandeln, Glühwein und Geschenkideen für das Fest wohl keine Wünsche offen.

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt auf dem Kopstadtplatz – Feuerbrot, Met-Wein, geräucherter Lachs und singende Barden – Weihnachtsmarkt mal anders

Ein weiteres Highlight dürfte für viele auch der Mittelalter-Weihnachtsmarkt am Kopstadtplatz vor der Rathaus-Galerie Essen sein. Hier wird man ganz ohne Zeitmaschine auf einen typischen mittelalterlichen Markt geschickt. Urige Stände, kostümierte Menschen und außergewöhnliche Speisen und Waren. Der Mittelaltermarkt auf dem Essener-Weihnachtsmarkt ist im Ruhrgebiet schon lange kein Geheimtipp mehr.

Mitmach-Programm und Aufführungen auf dem Mittelalter-Weihnachtsmarkt Essen 2021

Wie gewohnt gibt es auch dieses mal wieder Aufführungen und Mitmach-Programm für Jung und Alt. Ob Märchenstunde, Schmiedearbeiten oder ein waschechten Barden-Konzert – auf dem Kopstadtplatz wird wieder einiges dargeboten. Weitere Informationen, Öffnungszeiten und Anmeldeinformationen finden Sie hier.

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Essen 2021

Der Weihnachtsmarkt in der Essener Innenstadt beginnt am Freitag dem 12. November 2021 um 11:00 Uhr und endet am Donnerstag dem 23.12.2021 um 21:00 Uhr.

Öffnungszeiten:

  • Sonntag – Donnerstag:
    von 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Freitag & Samstag:
    11:00 Uhr bis 22:00 Uhr
  • Sonntag, 14.11.2021 (Volkstrauertag):
    14:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Sonntag, 21.11.2021 (Totensonntag)
    GESCHLOSSEN
  • Sonntag, 12.12.2021 (Verkaufsoffener Sonntag)
    Geschäfte öffnet von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    Weihnachtsmarkt von 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr