Weihnachtsmarkt Köln 2021 eröffnet – Weihnachtsmarkt am Dom und mehr

Weihnachtsmarkt Köln 2021

Weihnachtsmärkte in Köln noch bis Heiligabend geöffnet – Weihnachtsmarkt am Dom einer der beliebtesten Weihnachtsmärkte in Deutschland

Weihnachtsmarkt Köln 2021 – Viele Weihnachtsmärkte in Köln haben seit Montag dem 22.11.2021 geöffnet. Noch bis zum 23.12.2021 kann man hier schlendern, shoppen und den ein oder anderen Glühwein genießen.

Geplante Weihnachtsmärkte in Köln 2021:

  • Weihnachtsmarkt am Kölner Dom
    (22.11.21 bis 23.12.21)
  • Weihnachtsmarkt im Stadtgarten Köln
    (18.11.21 bis 23.12.21)
  • Weihnachtsmarkt im Kölner Hafen
    (19.11.21 bis 23.12.21)
  • Weihnachtsmarkt „Heavenue“ am Rudolfplatz
    (18.11.21 bis 23.12.21)
  • Weihnachtsmarkt „Markt der Engel“ am Neumarkt
    (22.11.21 bis 23.12.21)

Jedes Jahr zur Adventszeit locken zahlreiche Weihnachtsmärkte in ganz Deutschland Besucher an.

Aber nicht etwa die Adventsmärkte in Nürnberg, Frankfurt oder Dresden sind laut Statistik die besucherstärksten in Deutschland.

Die Nummer eins ist Köln!

Die Weihnachtsmärkte der Stadt am Rhein sind die beliebtesten Deutschlands, rund sechs Millionen auswärtige Besucher werden hier jährlich begrüßt. Das Angebot der Kölner Budendörfer ist groß. Einige Highlights stellen wir hier vor:

Weihnachtsmarkt am Kölner Dom

Der größte Weihnachtsmarkt befindet sich direkt am Kölner Dom. Er erstreckt sich über die Domplatte bis auf den Roncalliplatz und bietet mit 160 Ständen eine riesige Auswahl. Mit Angeboten aus Handwerk und internationaler Gastronomie ist hier für jeden etwas dabei. Zahlreiche nationale und internationale Touristen reisen mit Bussen jährlich zum weihnachtlichen Domplatz, um die temporäre Glitzerwelt zu bestaunen und über den Markt zu schlendern. Am Abend treten unter einem großen Sternenzelt Bands und Chöre auf und sorgen für die perfekte Weihnachtsstimmung.

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt am Dom 2021:

Sonntag – Mittwoch:
11:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag – Freitag:
11:00 bis 22:00 Uhr
Samstag:
10:00 bis 22:00 Uhr

Weihnachtsmarkt in der Kölner Altstadt

Im Herzen der Kölner Altstadt öffnet jedes Jahr der historische Markt „Heinzels Wintermärchen“. Dieser Weihnachtsmarkt steht ganz im Zeichen der Sage von den fleißigen Heinzelmännchen, die in der Nacht die Arbeit der Kölner verrichteten, während diese schliefen. Es gibt verschiedene Themengassen, die das Angebot beschreiben. So gibt es zum Beispiel die Handwerkergasse, die Naschgasse und die Goldgasse. Der Name ist jeweils Programm.

Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt

Wer Lust auf einen außergewöhnlichen Adventsmarkt hat, der ist auf dem Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum genau richtig. Direkt an der Rheinpromenade stehen weiße Pagodenzelte statt hölzernen Buden und der Glühwein wird stilecht im Holzschiff ausgeschenkt. Auf dem Hafen-Weihnachtsmarkt wird eine Vielzahl an edlen Fischgerichten angeboten. Ein besonderes und außergewöhnliches Programm findet an den Wochenenden statt: Kunsthandwerkermarkt und „Hochzeit auf Probe“ sorgen für ein ganz besonderes Erlebnis. Lassen Sie sich überraschen!

Weitere Adventsmärkte in Köln sind das Nikolausdorf auf dem Rudolfplatz, der Weihnachtsmarkt der Engel auf dem Neumarkt, der Ehrenfelder Weihnachtsmarkt und der Weihnachtsmarkt im Stadtgarten.

In der sogenannten „Christmas Avenue“ findet zudem seit 2012 ein schwul-lesbischer Weihnachtsmarkt in der Kölner Innenstadt statt.