Liste der EInkaufsmöglichkeiten am Ostersonntag

Update – Zuletzt aktualisiert am 12. April 2020

Einkaufen am Ostersonntag (12.04.2020) in Nordrhein-Westfalen

Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Lage haben Shopping-Fans zur Zeit generell leider schlechte Karten. Mit dem Kontaktverbot und der vorübergehenden Schließung von Geschäften, Kaufhäusern und sogar ganzer Shopping-Center wie dem Centro in Oberhausen , ist es in diesen Zeiten ohnehin schon schwierig Einkäufe abseits von Lebensmitteln und Co zu erledigen.

Verkaufsoffener Sonntag an Ostern 2020?

Lebensmittelgeschäfte und Discounter hätten aufgrund der Ausnahmesituation aktuell die Möglichkeit auch an Sonntagen und Feiertagen in NRW zu öffnen. Doch Anbieter wie REWE, Real, LIDL, ALDi, Penny und Netto und Co haben schon früh angedeutet hiervon keinen Gebrauch machen zu wollen. Zu groß sei bereits jetzt der Stress und Druck für die Angestellten und Mitarbeiter.

Dies wäre das erste Mal in der neueren Geschichte, dass Geschäfte an einem Ostersonntag geöffnet haben dürften. Denn das Gesetz zur Regelung von verkaufsoffenen Sonntagen in Nordrhein-Westfalen sieht generell einige Sonntagsöffnungen im Laufe des Jahres für die Städte und Gemeinden vor. Doch auch wenn die mittlerweile durch Verdi erklagten, strengen Auflagen eingehalten würden, eine Öffnung an gesetzlichen Feiertagen ist verboten.

Holland-Hopping zum Oster-Shopping?!

Unsere niederländischen Nachbarn haben im Bezug zu verkaufsoffenen Sonntagen ein weitaus liberalere Gesetzgebung. Hier wird den Geschäften und Einzelhändler größtenteils freie Hand gelassen, ob und wann sie ihre Türen öffnen und Waren anbieten. Und so gibt es dann gerade an den Feiertagen wie Ostern, regelrechte Shopping-Auto-Korsos aus NRW in Richtung Venlo, Enschede, Roermond und Maastricht.

Doch zu Zeiten der Corona-Krise ist hiervon aktuell dringend abzuraten. Denn auch wenn es momentan noch keine Grenzkontrollen gibt, so sind Besucher aus Deutschland zur Zeit verständlicherweise nicht gerne gesehen. Sobald sich die Lage wieder entspannt sollte dies aber kein Problem mehr darstellen. Zu sehr ist die Wirtschaft dort auf den Grenzverkehr angewiesen.

Wo man auch an Ostern und anderen Feiertagen einkaufen kann

Sollte der Kühlschrank leer sein, die letzte Toilettenpapier-Rolle aufgebraucht oder das letzte bisschen Hefe aufgebraucht sein, so brauchen Sie aber auch an Ostern nicht zu verzagen!

Wir haben eine ausführliche und informative Übersicht für Sie zusammengestellt:

Einkaufen in NRW am Sonntag – Liste der Angebote auch während Corona