Update – Zuletzt aktualisiert am 15. November 2020

Verkaufsoffener Sonntag an diesem Sonntag (15.11.20) in Nordrhein-Westfalen? Leider Fehlanzeige – Feiertag verhindert Sonntagsöffnung

Folge Verkaufsoffener Sonntag NRW auf Facebook!

NRW verkaufsoffen. An diesem und am kommenden Wochenende würden sicher viele Einzelhändler gerne in ganz Nordrhein-Westfalen zum verkaufsoffenen Sonntag einkaufsfreudige Besucher in die Innenstädte locken. Denn in der heißen Phase des Vorweihnachtsgeschäfts zählt für den Einzelhandel jeder zusätzliche Verkaufstag. Doch die Feiertagsregelung macht diesem Wunsch einen Strich durch die Rechnung. So ist am 15. November in NRW und Deutschland der sogenannte Volkstrauertag. Als stiller Feiertag gelten an diesem Tag besondere Regeln die einen verkaufsoffenen Sonntag strikt untersagen.

Und auch wenn bei unseren Nachbarn in den Niederlanden die Geschäfte an diesem Wochenende zum Sonntagsshopping einladen, so sollte man zur Zeit aus aktuellem Anlass hiervon eher Abstand nehmen. So bitten die niederländischen Grenzstädte Venlo, Enschede und Roermond deutsche Besucher von Einkaufstrips ins Nachbarland abzusehen.

» Niedersachsen > Zur Übersicht der
verkaufsoffenen Sonntage in Niedersachsen am 15.11.2020

Verkaufsoffener Sonntag in Köln gut besucht

Dass auch während der Corona-Pandemie unter Einhaltung aller geltenden Maßnahmen ein sicherer wie erfolgreicher Shopping-Sonntag stattfinden kann, das hat am vergangenen Wochenende die Stadt Köln gezeigt. Mit mehreren kleineren und dezentralen Sonntagsöffnungen konnten die Veranstalter den Sonntagseinkauf auf alle 22 teilnehmenden Kölner Veedel verteilen. Und auch wenn es im Vorfeld teils heftige Kritik hagelte, hielten die Veranstalter am „Tag des Veedels“ fest. So konnten die Kölner bei bestem Spätherbst-Wetter größtenteils in ihren Stadtteilen shoppen gehen und den lokalen Einzelhandel unterstützen.

Keine verkaufsoffenen Sonntage an diesem Wochenende in NRW – Wie geht es jetzt weiter?

Doch wie steht es um weitere verkaufsoffene Sonntage in Nordrhein-Westfalen an den kommenden Wochenenden? Zumindest für die nächsten zwei Sonntage sieht es für Sonderöffnungen schlecht aus. Aufgrund der Feiertage an diesen Wochenenden (15. November 2020 – Volkstrauertag / 22. November Totensonntag) müssen die Geschäfte in ganz Nordrhein-Westfalen geschlossen bleiben. Doch es Hoffnung auf weitere verkaufsoffene Sonntag zum Jahresende. So hat die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen angekündigt an den folgenden Advents-Sonntagen, und am ersten Sonntag im neuen Jahr, anlasslose Shopping-Sonntage zu ermöglichen.

Liste der verkaufsoffenen Sonntage in und um NRW am 15. November 2020: