Update – Zuletzt aktualisiert am 23. November 2020

Verkaufsoffener Sonntag heute (22.11.20) in Nordrhein-Westfalen? Totensonntag statt Shopping-Sonntag

Folge Verkaufsoffener Sonntag NRW auf Facebook!

NRW verkaufsoffen. In knapp einem Monat ist Weihnachten. Während in den letzten Jahren spätestens jetzt die heiße Phase im Vorweihnachtsgeschäft begonnen hätte, und die Weihnachtsmärkte und Innenstädte im Land voll von einkaufsfreudigen Menschen gewesen wären, so sieht es in diesem Jahr anders aus.

Vor allem die verkaufsoffenen Sonntage im November und Dezember sind seid ihrer Einführung fast schon ein Garant für volle Kassen und guten Umsatz bei den Einzelhändlern und Kaufleuten. Doch nicht nur die Corona-Auflagen und der aktuelle „Lockdown-Light“ verhindern am 22. November die Öffnung der Geschäfte am Sonntag.

» Niedersachsen > Zur Übersicht der
verkaufsoffenen Sonntage in Niedersachsen am 22.11.2020

„Stiller Feiertag“ – Totensonntag verhindert verkaufsoffenen Sonntag am 22. November in NRW

Denn auch wenn es bei den verkaufsoffenen Sonntagen in Nordrhein-Westfalen in den letzten Wochen und Monaten immer wieder zu Absagen und Ausfällen kam, so darf an diesem Sonntag aufgrund der Gesetzeslage zu „stillen Feiertagen“ kein Shopping-Sonntag veranstaltet werden. Wie schon am vergangenen Sonntag bleiben die Geschäfte in Nordrhein-Westfalen daher geschlossen. Stille Feiertagen genießen aufgrund ihres Anlasses einen erweiterten Schutz. So sind Geschäftsöffnungen und Feiern unter anderem an Karfreitag, am Volkstrauertag, Allerheiligen und eben auch am Totensonntag unter Bußgeldandrohung verboten.

Verkaufsoffene Sonntage im Advent – Landesregierung von NRW gibt grünes Licht für Shopping-Sonntage im Dezember – Verdi klagt

Doch wie steht es um die so beliebten verkaufsoffenen Sonntage in Nordrhein-Westfalen in den kommen Wochen? Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen hat für die Adventssonntage und den ersten Sonntag im Januar hierfür grünes Licht gegeben. Doch so einfach dürfte es wohl nicht zu einem Sonntags-Shopping-Freifahrtschein für die Städte und Kommunen in NRW kommen. Denn auch wenn die Regelung nach Ansicht der Landesregierung ein probates Mittel zur Entzerrung von Besucherströmen in der Vorweihnachtszeit ist, so hat die Gewerkschaft Verdi bereits angekündigt dagegen zu klagen und vor Gericht zu ziehen.

Für aktuelle News rund um das Thema „Verkaufsoffene Sonntage in NRW“ folgen Sie uns am besten auch auf unserer Facebook-Seite.

Liste der verkaufsoffenen Sonntage in und um NRW am 22. November 2020: