Update – Zuletzt aktualisiert am 6. September 2020

Soester Shopping-Sonntag – Verkaufsoffen am 6.9.2020 zum Bördebauernmarkt

Am 6.9.2020 wird es in der altehrwürdigen Hansestadt Soest herbstlich. Pünktlich zum meteorologischer Herbstanfang findet in der Soester Innenstadt der Bördebauernmarkt statt. Wenn am Sonntag von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr zwischen dem Marktplatz und dem Domplatz die Bauern und Händler aus der Region ihre Stände aufbauen und Waren verkaufen, gibt es allerlei regionale Angebote rund um Gesundes und Dekoratives. Auch wenn der Bördebauernmarkt coronabedingt etwas kleiner ausfällt, mit genügend Abstand und Rücksicht werden am Sonntag sicher alle auf ihre Kosten kommen.

Aber auch für das gastronomische Wohl vor Ort ist gesorgt. Die zahlreichen Cafes, Bistros und Restaurants rund um den Bördebauernmarkt haben am Sonntag geöffnet. Apropos geöffnet: am Sonntag dem 6. September haben die Geschäfte in der Soester Innenstadt geöffnet.

Verkaufsoffener Sonntag in Soest findet statt

Mit dem, wenngleich deutlich reduzierten, Bördebauernmarkt kann auch der verkaufsoffene Sonntag in Soest stattfinden. Und vor allem die kleinen und mittleren Einzelhändler freuen sich auf die Möglichkeit wieder zahlreiche Kunden willkommen zu heißen. Denn gerade sie waren es, die während des Corona-Lockdowns teils hohe Verluste verbuchen mussten.

Viele Besucher und Tagestouristen aus Dortmund, Unna und Paderborn

Die gute und zentrale Lage von Soest, die es schon in der Vergangenheit zu einer wichtigen Hansestadt verholfen hat, wird auch am heutigen Sonntag wieder viele Besucher aus der Region anziehen. So werden sich sicher wieder viele Menschen aus Dortmund, Unna oder dem nahen Paderborn auf den Weg nach Soest machen.

Informationen zum verkaufsoffenen Sonntag in Soest am 6.9.2020

Ort: Soest Innenstadt
Datum: 06.09.2020
Öffnungszeiten:  11:00 Uhr bis 18:00 Uhr Bördebauernmarkt / 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr verkaufsoffener Sonntag
Anlass: Bördebauernmarkt