Trödelmärkte und Flohmärkte in NRW 2021

Update – Zuletzt aktualisiert am 11. Oktober 2021

Trödelmärkte und Flohmärkte in NRW am 3. Oktober 2021 – Wo Sie heute in Nordrhein-Westfalen bei spätsommerlichen Temperaturen schlendern, bummeln und trödeln können

Trödelmarkt NRW. Am heutigen Sonntag laden in Nordrhein-Westfalen wieder dutzende Trödelmärkte und Flohmärkte auf den Flächen vor den Supermärkten und den Einrichtungshäusern zum trödeln ein. Und vor allem im Ruhrgebiet ist die Auswahl an großen Flohmarkt-Veranstaltungen am Sonntag wieder riesig. Von Duisburg bis Dortmund hat man am heutigen Sonntag die Qual der Trödelmarkt-Wahl.

Trödelmarkt im Rhein-Ruhr-Zentrum (RRZ) Mülheim an der Ruhr am 3. Oktober 2021

Unter den beliebtesten Trödelmärkten in Nordrhein-Westfalen findet sich der Flohmarkt im Rhein-Ruhr-Zentrum Monat für Monat auf den vorderen Plätzen. Durch die perfekte Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitten (U-Bahn / Bus), und der einfachen Anfahrt über die Autobahn 40, ist diese Veranstaltung jedes Mal gut besucht. Die meisten Stände im Rhein-Ruhr-Zentrum Mülheim an der Ruhr sind überdacht, und so lässt es sich auch bei weniger gutem Wetter und Regen hier vorzüglich trockenen Fußes trödeln. Offiziell macht der Trödelmarkt am Humboldring erst um 11:00 Uhr, doch Kenner wissen dass es sich hier lohnt bereits etwas früher vor Ort zu sein.

Trödelmärkte und Flohmärkte am 03.10.2021 in NRW – Trödeln am Tag der Deutschen Einheit

Wenn am heutigen Sonntag, dem 03. Oktober 2021, der Tag der Deutschen Einheit gefeiert wird, dann finden neben den Feierlichkeiten auch sehr viele verkaufsoffene Sonntage in Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein statt. Doch auch wenn kein verkaufsoffener Sonntag in der Nähe sein sollte, Flohmärkte und Trödelmärkte finden an nahezu jedem Wochenende statt und bieten die Möglichkeit auch ohne verkaufsoffenen Sonntag zu Bummeln und zu Shoppen. Und gerade zu Corona-Zeiten sind diese Open-Air-Veranstaltungen sehr beliebt.