Update – Zuletzt aktualisiert am 20. Juni 2020

Fête de la Musique abgesagt – Verkaufsoffener Sonntag in Berlin am 21.06. findet dennoch statt!

Am 21.06.2020 ist verkaufsoffener Sonntag in Berlin. Trotz der Corona bedingten Absage des Festivals „Fête de la Musique Berlin“ dürfen die Geschäfte, Kaufhäuser und Shopping-Center am Sonntag ihre Türen öffnen. Durch die Umsatzeinbrüche während des Corona-Lockdowns leiden immer noch viele kleine und große Einzelhändler unter der Folgen. Der Shopping-Sonntag soll dies ein wenig abfedern und wieder mehr Menschen in die City bringen und den Verkauf ankurbeln.

„Fête de la Haus-Musique“ – Musik-Festival goes online

Das für diesen Sonntag geplante Festival „Fête de la Musique“ wurde kurzerhand, wie viele ähnliche Veranstaltungen in den vergangenen Wochen, ins Internet verlegt. Und so müssen sich alle Musik-Fans, die sich auf die viele Open-Air-Bühnen in Berlin gefreut haben, umdisponieren. Statt vor der Bühne kann am Sonntag immerhin vor dem Sofa, dem Fernseher oder auf dem Balkon getanzt werden. Möglich macht dies das dezentrale Online-Streaming von verschiedenen Veranstaltungsorten (ohne Publikum vor Ort).

Verkaufsoffener Sonntag - Offline-Shopping
Offline-Shopping in Berlin

Shopping-Sonntag in Berlin – Verkaufsoffen in der Hauptstadt am 21. Juni

Aber nicht nur Musik-Fans haben nach den schweren vergangenen Wochen wieder etwas Hoffnung und gute Laune. Vor allem Shopping-Fans kommen an diesem Sonntag auf ihre Kosten. Denn in der Zeit von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr haben die Geschäfte, Kaufhäuser und Shopping-Center in ganz Berlin geöffnet.

Unter anderem können Sie bei folgenden Einzelhändlern und Shopping-Malls am Shopping-Sonntag in Berlin einkaufen:

Aber auch IKEA, Saturn, Media Markt sowie vereinzelte Supermärkte schließen sich dem verkaufsoffenen Sonntag in Berlin an